Effeltrich Tischtennis

DJK/SpVgg Effeltrich – Abteilung Tischtennis

By

Season Opening

Los gehts wieder….. die ersten Gambler starten in die neue Saison 2018/19. Für unsere Erste steht zum Auftakt der zweiten Saison in der 3. Bundesliga-Süd gleich das Oberfranken-Derby beim TTC Wohlbach am morgigen Samstag ab 18 Uhr an. Zum Eröffnungsspiel der neuen Verbandsliga Nord-Ost treffen  unsere zweite und dritte Mannschaft am heutigen Abend im Gambledome aufeinander. Das erste Bundesliga-Heimspiel ist für Samstag, den 29.09. ab 18:30 Uhr gegen den ASV Grünwettersbach II terminiert.

By

Endspurt Saisonvorbereitung

Zum Abschluss der Vorbereitung auf die neue Saison 2018/19 wurde am vergangenen Wochenende ein intensives Trainingslager im heimischen GambleDome absolviert. Neben dem Großteil unserer Spieler aus den ersten drei Mannschaften konnten wir auch zahlreiche Gastspieler als Sparringspartner bei insgesamt fünf Einheiten begrüssen.

By

Gambler bei Turnieren im Sommer 2018

Mit 5 Quer und Schuldi starteten erstmals zwei Gambler  bei der Senioren WM, die im Juni in Las Vegas ausgetragen wurde. Während beide in ihren Vierergruppen im Einzel die Segel streichen mussten erreichte das Duo im Doppel mit zwei Siegen gegen Kontrahenten aus Frankreich und Großbritannien als Gruppenzweiter sogar die KO-Runde – dort war dann gegen eine kanadisch-schwedische Kombination Endstation — Heiko gewinnt ohne Niederlage am vergangenen WE die Herzo Open in der A-Klasse – dem Halbfinalkrimi gegen Karsten Reiß (4:3) ließ er im Finale gegen den Biederitzer Hushti trotz 1:3 – Rückstand erneut einen Siebensatzsieg folgen — Robin gewinnt bei der gleichen Veranstaltung die B-Klasse mit einem glatten 3:0 – Finalsieg über den Führter Herrmann — Bei den nordbayerischen Jugendranglistenturnieren laufen Michi bei der Jugend auf Platz 6 und Robin bei den Schülern A auf Platz 3 ein

By

3. Bundesliga Süd 2018/19

Effe ist dabei!!!! Durch den 6:3 – Sieg des TTC Wohlbach über den FC Bayern München am vergangenen WE steht dieser als Tabellenletzter und Absteiger fest. Durch die 3:1 – Zähler des FSV Mainz 05 in der 2. Liga am letzten Koppelspieltag reicht der vorletzte Platz zum Klassenerhalt in der 3. Liga. Wir freuen uns umso mehr auf den Saisonabschluss am kommenden Sonntag ab 14 Uhr gegen den Post SV Mühlhausen II im GambleDome.